Wer Fliegen mag …

von | Apr 8, 2008 | Reisebericht | 0 Kommentare

DSC01593Wer Fliegen mag, wird Australien lieben! Diese putzigen Tierchen begleiten uns bei Schritt und Tritt – wieder eine echte Attraktion! Man ist gewillt zu glauben, dass die Fliegen es als ihre Aufgabe sehen, einen permanent zu betreuen. Es vergeht kein Augenblick, in dem nicht eine Fliege versucht ihren Weg in die Nase, Ohren oder Mund zu bahnen. Selbstbewusst laufen Sie übers offene Auge. Es ist nicht ungewöhnlich, wenn beim Atmen eine Fliege Achterbahn durch den Nasen-Rauchenraum nimmt, bevor sie wieder ausgehustet wird. Schlechter für die Fliege, wenn sie dabei verschluckt wird. Jedenfalls sind sie allgegenwärtig und immer emsig am rumsurren und rumkrabbeln. Drum: Wer Fliegen mag, wird Australien lieben! Nichtsdestotrotz, wer es vermag diese Plagegeister nicht in den Kopf – im geistigen Sine – gelangen zu lassen und deren permanentes und penetrantes Kitzeln an allen empfindlichen Hautpartien ignoriert, der wird Australien auf alle Fälle lieben lernen. Die Landschaften, die Leute und die Orte sind einmalig und können einen süchtig machen.